Sendungsfeier der neuen Messdiener

Sendunggsfeier der Messdiener 2013

Am letzten Sonntag wurden die Messdienerneulinge offiziell in die Messdiener-gemeinschaft St. Johannes Markhausen aufgenommen.
 
Die 9 Mädchen und Jungen wurden seit Juni von Joshua Meyer mit Unterstützung von Mirko Niemann ausgebildet, einen großen Dank an dieser Stelle für diesen Dienst.

Nach der Begrüßung von Pfarrer em. Aschern und Andrea Rensen wurden die Neulinge einzeln nach vorne gebeten. Dort bestätigten sie noch einmal, dass sie bereit sind, den Dienst in der Kirche anzunehmen und ihn stets  gewissenhaft zu erledigen.

Im Anschluss erhielten die jüngsten Mitglieder ein kleines Andenken an diesen Tag in Form eines Kreuzanhängers, dessen Bedeutung Martin Kröger in der Katechese noch einmal erläuterte.
 
Ich wünsche den neuen Messdienern viel Freunde an ihrem Dienst und an den Aktivitäten, die sie im Laufe ihrer Zeit als Teil der Messdienergemeinschaft erleben werden.

Andrea Rensen, Vorsitzende der Messdienergemeinschaft